Neuigkeiten

Bierfestival Freistadt

An zwei Tagen im April (10. + 11. April) drehte sich in der Messehalle Freistadt alles um die Biervielfalt und die genussvolle Bierkultur. Über 20 Aussteller – gewerbliche Brauereien und Hobbybrauer – präsentierten dem interessierten Publikum, wie vielfältig und vielschichtig Bier sein kann, und speziell im Mühlviertel auch ist: Märzen, Pils und Weizenbier, Stout und Schwarzbier, hopfengestopfte IPA’s und Starkbiere mit Kräutern, Rauch- und Honigbier, Altbier, Roggen- und Chilibier, hellgelb, kupferrot und dunkelbraun, malzaromatisch und fruchtbetont und noch viele andere Eindrücke ließen sich an diesen zwei Abenden sensorisch erkunden.

Allein die Stiftsbrauerei Schlägl war mit über 15 verschiedenen Bieren vertreten, die überaus interessierten Besucher konnten sich mit den Brauern über Malz- und Hopfensorten unterhalten, über Geschmackseindrücke diskutieren und zu späterer Stunde vielleicht sogar über so manches Braugeheimnis philosophieren.

Zurück