Neuigkeiten

3 Bierviertel-Profis bei
Sommelier-WM

Bei der am 18. Juli 2015 in Sao Paulo stattfindenden Biersommelier-Weltmeisterschaft kämpfen die 50 besten Biersommeliers der Welt um den begehrten Titel des Meisters. Drei der fünf österreichischen Finalisten kommen aus dem Bierviertel. Das Bierviertel setzt sich zusammen aus der Privatbrauerei Hofstetten, der Braucommune in Freistadt, dem Biergasthof Schiffner und der Stiftsbrauerei Schlägl.

Als Verteter des "Bierviertels" treten Felix Schiffner (Biergasthof Schiffner), Markus Thaller (Privatbrauerei Hofstetten) und Markus Reitinger (Stiftsbrauerei Schlägl) an. Das gemeinsame Ziel der Bierprofis ist, das Mühlviertel nachhaltig als "Bierviertel" zu positionieren und so einem heimischen, traditionsreichen Produkt eine Plattform zu geben, um sich weiter zu entwickeln und die gesamte Region zu stärken.

Fragen zu den Themen Geschichte, Herstellung und Rohstoffe von Bier müssen beantwortet werden. Eine passende Biergleitung erstellen, Bierstile erkennen und verschiedene Biere nach Alkoholgehalt sortieren: Auch das sind Aufgaben für die Teilnehmer der Biersommelier-WM in Sao Paulo.

Wir wünschen unseren "Bierviertel"-Vertretern alles Gute und viel Erfolg für Brasilien!

Der gesamte Pressetext, sowie Pressefotos stehen hier zum Download bereit.

Bild 4: Die österreichische Nationalmannschaft der Biersommeliers wird beim Craft Bier Fest in Linz von Organisator Micky Klemsch interviewt.  (Von links nach rechts: Markus Thaller, Markus Reitinger, Seppi Siegl, Felix Schiffner, Clemens Kainradl, Micky Klemsch)

Zurück