Neuigkeiten

Neuer Look für Schlägl Bierspezialitäten

Tradition und Moderne zu verbinden hat in der Stiftsbrauerei Schlägl große Bedeutung. In diesem Sinne wurde den Bierspezialitäten, die nach alten Rezepten und mit traditioneller Sorgfalt gebraut werden, nun mit einer neuen Etikettenlinie ein moderner Look verpasst.

Sämtliche 0,33 l und 0,5 l Mehrwegflaschen aus der Stiftsbrauerei Schlägl erscheinen ab sofort mit neuen Etiketten. Das gesamte Packaging umzustellen ist eine strategische und logistische Herausforderung. Die Flaschen sind unser primäres Kommunikationsinstrument nach außen, daher sind wir sehr sorgfältig und durchdacht an die Gestaltung der Etiketten herangegangen. Entstanden ist während dieses Prozesses eine Linie, die mit ihrer Gestaltung voll den Zeitgeist trifft und dennoch auf die 500 Jahre alte Brautradition Referenz nimmt.

Durch gezielt eingesetztes Color Coding wird die Produktpalette noch übersichtlicher. Jedes Bier hat seine eigene Farbe, die dezent aber schnell erkennbar auf den Etiketten eingesetzt wird. Passend zur neuen Etikettenlinie wurden auch die 4er und 6er Träger sowie die LKWs und alle Werbemittel mit der neuen Optik versehen. Die Linie ist in ihrer Eigenständigkeit unverwechselbar und hebt sich vom allgemeinen Trend in der Etikettengestaltung ab.

Statt auf metallisiertem Alukett-Material, werden die Etiketten ab jetzt auf Papier gedruckt - im Sinne der Nachhaltigkeit und unserer Umwelt. Ab Mitte August wird die Linie in einer oberösterreichweiten Plakatkampagne präsentiert. Unterstützt wird diese durch ein Online-Gewinnspiel auf www.stiftsbrauerei-schlaegl.at/gewinnspiel. Als Hauptpreis wartet auf den besten Spieler ein Bier-Jahresbedarf, zusätzlich gibt es weitere bierige Preise zu gewinnen. 

Zurück