Neuigkeiten

Digitalisierung – Chancen und Potenziale für das Stift Schlägl und zugehörige Betriebe

Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde, nur was bedeutet es konkret? Welche Bereiche umfasst dieser Begriff? Wie beeinflusst Digitalisierung unser tägliches Wirken, was gilt es dabei zu beachten und wie können wir sie uns zunutze machen? Diese Fragen stellten wir uns am 05. Februar 2018 bei einem Veranstaltungsnachmittag im Seminarzentrum. Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Branchen referierten zu verschiedenen Aspekten, die unseren Arbeitsalltag direkt betreffen.

Herr FH-Prof. DI Franz Staberhofer (Logistikum an der FH Steyr) nutzte seinen Vortrag um uns die „Wölfe“ der Branche näher zu bringen. Wir wagten gemeinsam einen Blick in die Zukunft und stellten fest, die Digitalisierung schreitet immer schneller voran.

Dr. Peter Burgstaller (LL.M., Law Firm Linz; FH Hagenberg) referierte zum Thema Datenschutzgrundverordnung, die mit Mai 2018 in Kraft tritt.

Das Abschlussthema mit dem Titel „Digitalisierung in der Kommunikation und Markenführung - die digitale Marke“ wurde uns von Mag. Angelika Sery-Froschauer (SERY* Brand Communications) näher gebracht.

Zurück