Neuigkeiten

Bierviertel Cuvée – die Sensation der Kombination!

Die Bierviertler - Stiftsbrauerei Schlägl, Biergasthaus Schiffner, Braucommune Freistadt und die Brauerei Hofstetten bringen die zweite Auflage des Bierviertel Cuvée auf den österreichischen Biermarkt. Durch die Kombination von vier Bieren will man zeigen, wie wunderbar sich die Aromen kombinieren lassen, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu kreieren.

Was ist drinnen?

Dieses einzigartige Bier entsteht durch die Mischung von vier Spezialitäten der Mitglieder des Vereins Bierviertel. Eine wunderschöne, leuchtende Kupferfarbe mit orangem Schimmer und festem, cremigen Schaum zieht alle Blicke auf sich. Dem einladenden Fruchtduft, gespickt mit schokoladigen Tönen, folgt ein weicher, karamelliger Malzkörper mit würziger Hopfenfrische. Der Geschmack ist durch das Zusammenspiel der Aromen dieser unterschiedlichen Biere einzigartig. Die Fruchtigkeit des Schlägl Stifter Bieres, Rösttöne vom Freistädter Rotschopf, karamellige Malznoten vom Hofstettner Granit und eine auffallende, wohlig eingebaute Bittere des Schiffner‘schen Champion Bitter finden gut zueinander. Die Harmonie der „Bierviertler“ spiegelt sich hier deutlich wider und steigert die Trinkfreude.

Wo und Wie erhätlich?

Das Bierviertel Cuvée ist bei den Bierviertlern, im Brauerei Shop, im Stiftskeller Stift Schlägl, im Handel und in bieraffinen Gasthäusern erhältlich.

Bierviertel Cuvée:
5,5 Alkohol
12,8° Stammwürze

Gebindegrößen:
6er Träger 6 x 0,33 l
Kiste 20 x 0,33 l

Zurück