Das Böcklein macht “Mäh”

Wenn unsere Brauer richtig Bock haben, dann brauen sie gleich 3 Böcke. Die Herbst bzw. die Winterzeit ist bei uns in Schlägl immer ganz besonders spannend. Nicht, weil wir das kalte Wetter lieben. Nein, weil wir Bockbier lieben und auch richtig gut im Bockbierbbrauen sind.

Keep on roggin‘

In unserer Abtei Bier-Reihe gesellt sich alle 2 Jahre ein besonders spannendes Bockbier dazu. Der Roggenbock – gebraut mit Schlägler Bioroggen. Für unsere Brauer ist der Roggenbock eine richtige Herausforderung. Beim ersten Sud haben wir Läuterzeiten von zehn Stunden auf uns genommen, mittlerweile haben unsere Kreativbrauer schon den richtigen Draht zum Schlägler Roggen gefunden und schaffen es in kürzeren Zeiten. Schon der erste Schluck entlohnt den Brauer für seine Mühen beim Brauprozess. Eine Geschmacksexplosion für die Sinne, getragen vom mächtigen Körper, geschaffen aus Mühlviertler Rohstoffen.

Den Roggenbock gibt’s in der 0,33 l Flasche bei uns in der Brauerei und im Onlineshop

Abtei Bier Roggenbock Edition 2021
16,7° Stammwürze
alc. 6,0 % vol.

Charakterstark und Smoky

Sein oder nicht sein, das ist hier die Frage. Den tiefen Sinn findet man vielleicht am Flaschenboden … was für ein Schmarrn. Reden wir lieber übers Bier. Es geht um den Tiefsinnigen, unseren Rauchbierbock in der 4. Auflage. Hausintern gibt es viele Fans, die sich immer wieder über diesen Sud freuen.

Logisch! Das Besondere am „Tiefsinnigen“ ist die Malzmischung. Diese bleibt natürlich geheim aber man sieht, riecht und schmeckt heraus, dass es intensiv geröstete Malze sein müssen. Die rauchigen Noten und die Restsüße machen ihn zum guten Begleiter für Wildgerichte und schokoladigen Desserts.

„Den Tiefsinnige“ gibt’s in der 0,33 l Flasche bei uns in der Brauerei und im Onlineshop

Der Tiefsinnige – Rauchbierbock
16,5° Stammwürze
alc. 6,5 % vol.

Das höchste der Gefühle…

… ist wohl, wenn unser Braumeister Reinhard Bayer von seinem Liebling, dem Schlägl Doppel Bock, schwärmt:

Hell orange schimmernd, mit leicht cremefarbenem Schaum gekrönt. In der Nase ein lieblicher Fruchtmix aus reifer Banane und süßer Mandarine, eingebettet in Honignoten.Vollmundig, unmittelbar den gesamten Mundraum erobernd, präsentiert dieser Doppelbock schon im ersten Schluck seine Vielseitigkeit und Kraft. Viskos und beinah cremig in der Anmutung. Es zeigen sich fruchtig-süße Noten nach Banane und Honig, welche Zunge und Gaumen sanft umspielen, bis er dann nach und nach im Ausklang seine harmonisch eingebundene und doch präsente Hopfenbittere freigibt.

Bitte noch etwas Geduld. Den Doppel Bock gibt es erst ab Mitte November. So eine hervorragende Bierspezialität braucht schon seine Zeit um perfekt zu werden. Ihr werdet auch überrascht über die Aufmachung dieser besonderen Bierspezialität sein. Ihr werdet schon sehen!

Doppel Bock 2021
19° Stammwürze
Alc. 8,5 % vol.

Schlägl Brauwelt

DIE Anlaufstelle für Bierfans. Wenns was Neues aus der Stiftsbrauerei gibt, dann findet ihr es im modernen Brauereishop. Bei uns kann auch immer was vom Fass verkostet werden. Schon alleine deswegen wird ein Besuch bei uns ein Genuss. Ihr könnt auch die Brauerei besichtigen und allerhand Bier-Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen. Bis bald bei uns in Schlägl.